Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Der Clara-Zetkin-Park in Wittenberge, der im vergangenen Jahr umfassend neugestaltet wurde, verfügt seit wenigen Tagen auch über eine neue WC-Anlage. Das Toilettenhäuschen wurde im südöstlichen Bereich des Parks gegenüber der Einbiegung der Perleberger Straße und Röhlstraße mithilfe eines Krans aufgestellt.

Fotos (2): Martin Ferch

In den kommenden Tagen wird die Anlage angeschlossen. Im April soll das WC, dessen Nutzung 50 Cent kostet, in Betrieb gehen. Mittlerweile wurde auch das Basketball-Spielfeld noch einmal vergrößert. Zeitnah soll der Park um weitere Elemente ergänzt werden. Darunter ein Spielgerät für Kleinkinder, zwei Fitnessgeräte, eine Tischtennisplatte sowie zwei Fußballtore.

PPA/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!