Lesezeit: 3 Minuten

Wolfshagen. Das Schlossmuseum in Wolfshagen hat wieder regulär geöffnet, aber nur unter strengen Corona-Auflagen, wie die Initiatoren mitteilten. Gruppenbesuche sind im Moment nicht möglich, Einzelbesuche oder kleine Gruppen sind aber willkommen, heißt es weiter. Wie in den anderen Museen sind auch hier Händedesinfektion, medizinische Mund-Nasen-Masken, Eintragungen von Personen und Kontaktdaten – die nach vier Wochen vernichtet werden – und Abstandhalten notwendig. Im Haus werde ausreichend gelüftet werden und Oberflächen werden desinfiziert.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Clara-Zetkin-Parkfest und Familienpicknick in Wittenberge