Lesezeit: 2 Minuten

Havelberg. In der Nacht zum Montag kam es in Havelberg zu gleich mehreren Bränden. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Zunächst brannte es um kurz vor 22 Uhr in einem Keller in der Breiten Straße. Der Brand konnte zügig gelöscht werden, dennoch entstand ein Schaden von etwa 30.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und Zeugen befragt. Der Brandort wurde beschlagnahmt.

Fotos (3): Polizei

Noch während der Löscharbeiten wurde am Brandort bekannt,…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!