Lesezeit: < 1 Minute

Kyritz. Zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen kam es am Donnerstag gegen 16.35 Uhr in der Straße der Jugend in Kyritz. Offenbar haben zwei bislang unbekannte Täter im Alter von 20 bis 40 Jahren zwei Minderjährige heran unter anderem mit einem Gegenstand geschlagen und verletzt. Rettungskräfte versorgten die beiden 15 Jahre alten Jungen vor Ort. Die Täter konnten flüchten.

Die Polizei sucht nach den beiden Tätern und bittet um Mithilfe.

Lese jetzt auch:  Blick auf die nördliche Bahnstraße Wittenberge - REWE öffnet im November

Einer der Männer wird auf zirka 40 Jahre geschätzt, hatte eine Körpergröße von zirka 1,65 Meter, hatte einen weißen langen Bart und trug eine Mütze (Cap). Der Zweite soll 20 bis 30 Jahre alt sein, zirka 1,85 Meter groß und ebenfalls ein Cap getragen haben.

» Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben oder Angaben zu deren Aufenthalt machen können, wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Ostprignitz-Ruppin unter der Telefonnummer 03391/3540.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Zwei Auseinandersetzungen am Rande des Perleberger Rolandmarktes