Lesezeit: 3 Minuten

Pritzwalk/Perleberg. Die Wittstocker Chaussee in Pritzwalk wird infolge der Sanierung des Bahnübergangs vollständig gesperrt. Darüber informierte die Kreisverwaltung. Die Arbeiten sind für die Zeit vom 19. April bis zum 28. Mai vorgesehen. Eine Umleitung in Richtung Bundesstraße 189 sowie in Richtung Pritzwalk ist über die Ortslage Beveringen ausgeschildert. Die Erreichbarkeit anliegender Grundstücke wird während der Arbeiten gewährleistet sein.

Die Bushaltestelle „Beveringen, Dorf“ wird währen der Zeit der Vollsperrung in den Bahnhofsweg Beveringen verlegt werden, um den Busverkehr der Linien 915 und 931 während der Maßnahme aufrecht zu erhalten.

Auch auf der Baustelle am Postplatz tut sich einiges: Dort lässt sich schon gut erkennen, wie die Fläche einmal gestaltet wird. Die Mitarbeiter der beauftragten Firma IBW haben bereits einen großen Teil der Gehwege gepflastert. Ab Dienstag, 6. April, wird der Baustellenbereich auf den Knotenpunkt Parkstraße/Post…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!