Lesezeit: < 1 Minute

Suckow/Putlitz. Einen Tag nach ihrem Verschwinden hat die Parchimer Polizei am Montagnachmittag eine 61-jährige Frau wohlbehalten aufgreifen können. Die Frau war am Sonntagnachmittag aus ihrer Wohnung verschwunden und seit dieser Zeit offenbar ziellos unterwegs.

Nach Bekanntwerden des Vorfalls hatte die Polizei in der Region Suckow nach der Frau gefahndet und hierzu auch den Polizeihubschrauber zum Einsatz gebracht.

Lese jetzt auch:  Streit zwischen 28-Jährigen und Stiefvater eskaliert

Nach einem Zeugenhinweis hatte die Polizei das Suchgebiet auf die Region Putlitz ausgeweitet und die Frau schließlich auf einer Straße nahe der Stadt aufgreifen können. Sie war körperlich unversehrt, wurde jedoch zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Eigenen Angaben zufolge habe sie die Nacht in einem Wald verbracht.

PPA/ots


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Feuerwehr Wittenberge wirbt um neue Mitglieder