Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Bereits im Januar 1991 eröffnete Thorsten Beckendorf mit weiteren selbstständigen Vermögensberatern ein Büro in der Wittenberger Maxim-Gorki-Straße.

Raik Hernandez, Angelika Krügener, Iris Beckendorf, Andy Beckendorf, Thorsten Beckendorf und Oliver Hermann (v.l.). I Foto: Martin Ferch

Mittlerweile ist der Lindenberger, der unter anderem auch beim Eisenbahnersportverein Wittenberge aktiv ist und sich dort engagiert, seit 30 Jahren als selbstständiger Berater der Deutschen Vermögensberatung tätig. Hier unter anderem in den Bereichen Vermögensaufbau, Renten und Versicherungen.

Am Donnerstag gratulierten Bürgermeister Oliver Hermann und Gabriele Hahn vom städtischen Gewerbeamt zum Jubiläum. Die Geschäftsstelle befindet sich mittlerweile in der Parkstraße 12.

PPA/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!