Lesezeit: < 1 Minute

Marnitz. Polizisten haben am Sonntagabend Auf einem Feld bei Marnitz eine 82 Jahre alte Frau aus einer hilflosen Lage gerettet. Die Frau war seit dem Nachmittag aus einem Pflegeheim verschwunden und irrte seitdem offensichtlich ziellos umher.

Nach Bekanntwerden des Vorfalls am frühen Abend suchte die Parchimer Polizei nach der Vermissten und erhielt hierzu umgehend Unterstützung von der Bereitschaftspolizei, die im Zuge einer Demonstration zu diesem Zeitpunkt in Parchim im Einsatz war. Auch der Polizeihubschrauber beteiligte sich am Sucheinsatz.

Lese jetzt auch:  Drei Brände in einer Nacht - Polizei fasst mutmaßlichen Brandstifter

Kurz vor 20 Uhr haben Beamte der Bereitschaftspolizei die vermisste Frau auf einem Feld nördlich des Ortes am Boden liegend entdeckt und anschließend die Rettungskräfte informiert. Die 82-Jährige kam anschließend mit einer Unterkühlung ins Krankenhaus.

Zweite Vermisste binnen weniger Tage

Bereits am Ostermontag hatte die Parchimer Polizei eine 61 Jahre Frau im Zuge einer Vermisstensuche …


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Pritzwalk: Bürgerhaushalt 2022 - Zur Wahl stehen 34 Vorschläge