Prignitz gedenkt der Opfer der Corona-Pandemie – Impfzentrum Perleberg reduziert Öffnungszeiten

Lesezeit: 4 Minuten Prignitz. Im Landkreis sind seit Ausbruch der Pandemie 152 Bürger verstorben. Zurzeit sind 225 Personen in der Prignitz mit dem Coronavirus infiziert. Deshalb gelten ab Montag im Rahmen einer „Notbremse“ schärfere Maßnahmen. Unterdessen fehlt es an Impfstoff, weshalb das Impfzentrum in Perleberg seine Öffnungszeiten verkürzt und anschließend kurzzeitig gänzlich geschlossen werden soll. [PPA+]

Weiterlesen