Lesezeit: 2 Minuten

Wittenberge. Tolle Nachrichten für die Elbestadt: Auch beim aktuellen Wettbewerb „City Offensive Westbrandenburg 2021“ ist Wittenberge unter den Preisträgern. Der Wettbewerb, der von der IHK Potsdam zum wiederholten Mal ausgelobt wurde, prämiert Ideen für lebendige und gut besuchte Innenstädte. Der Wittenberger Interessenring WIR hatte sich mit Unterstützung der Stadt und des Technologie- und Gewerbezentrums Prignitz mit dem Projekt „Wittenberger Wochenmarkt zum Aufladen“ in der Kategorie „Projekte, Kampagnen und öffentlicher Raum“ beworben und wurde mit dem zweiten Platz ausgezeichnet.

Idee: Wochenmarkt wird umgesiedelt

Mit der Auszeichnung verbunden ist ein Preisgeld in Höhe von 7.500 Euro. Die Idee hinter der Wettbewerbsteilnahme sieht vor, den Wittenberger Wochenmarkt auf dem Paul-Lincke-Platz vor dem Kultur- und Festspielhaus anzusiedeln. Neben einem größeren Platzangebot, mehr regionalen Produkten sowie einer Ladestation für E-Bikes soll damit …


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!