Lesezeit: < 1 Minute

Kyritz. Bislang unbekannte Täter verschafften sich über das Wochenende vom 16. bis zum 19. April den Zutritt zu einer Baustelle in der Westfahlenallee in Kyritz. Von dieser entwendeten sie eine Rüttelplatte, eine Steinsäge und ein Messgerät. Dabei beschädigten die Täter eine verschlossene Werkzeugkiste und verursachten so einen Gesamtschaden von über 10.000 Euro. Kriminaltechniker kamen zum Einsatz und sicherten Spuren.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!