Lesezeit: 2 Minuten

Perleberg. Das Corona-Impfzentrum in der Perleberger Rolandhalle nahm am 16. März seine Arbeit auf. Viele Bürger aus der Prignitz sind froh, dass es nach anfänglichen Schwierigkeiten eingerichtet werden konnte. So bleiben ihnen weite Anfahrtswege zu anderen Impfzentren erspart. Die operative Leitung hat der DRK-Kreisverband Prignitz übernommen. Er war es auch, der an die Sparkasse Prignitz mit der Bitte herantrat, das Team vor Ort personell zu verstärken.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!