Lesezeit: 2 Minuten

Wittenberge. Seit kurzem schmückt ein historischer Leiterwagen den zweiten Vorgarten der Jahnschule. Lehrer und Mitglieder des Fördervereins schmückten das Gefährt. Anlass war der diesjährige Frühjahrsputz. Der Leiterwagen, mit 110 Jahren fast so alt wie das Schulgebäude, ist eine Dauerleihgabe der Weisener Familien Muhs und Becker. Laut Schulleiterin Kerstin Schulz soll das Gefährt zukünftig jahreszeitentypisch geschmückt und gestaltet werden. Dank bunter Geranien, Petunien und Stiefmütterchen kann sich der Wagen auch jetzt schon sehen lassen.

Lehrer und Mitglieder des Fördervereins beim Frühjahrsputz. I Fotos (4): Martin Ferch

PPA/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Wittstock lädt zum Wandern ein - Heidefest am Daberturm