Lesezeit: 3 Minuten

Prignitz. Nach fünf Monaten Onlineunterricht in der Kreismusikschule Prignitz kehrt nun wieder Leben und Musik in die Räume der Standorte Perleberg, Pritzwalk und Wittenberge zurück. „Alle Lehrer“, so betont Musikschulleiter Alexander Girsch, „freuen sich auf ein bisschen Normalität im Unterrichtsalltag“. Bis zum 10. Mai fand der Unterricht am Instrument nämlich ausschließlich online statt. Das beanspruchte natürlich alle sehr und so ist die Freude von Schülern und Lehrern groß, endlich wieder gemeinsam zu musizieren. Große Ensembles und Tanzgruppen dürfen zwar noch nicht wieder proben, aber der Einzelunterricht ist wieder möglich und so ist eine Perspektive für die Zukunft gegeben.

Und auch dem Nachwuchs kann man das Erlernen eines Instrumentes wieder schmackhaft machen, denn dass in der Onlineunterrichtszeit niemand mit dem Instrumentalunterricht beginnen kann, ist klar. Nun freuen sich die Kollegen der Musikschule sehr auf Kinder, Jugendliche und Erwach…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!