Lesezeit: 3 Minuten

Wittenberge. Schweren Herzens gaben am Dienstag der Verein Elblandfestspiele und die Organisatoren bekannt, dass die gesamten 21. Elblandfestspiele 2021 auf der Alten Ölmühle in Wittenberge nicht stattfinden können. Das betrifft sowohl das für Donnerstag, 8. Juli, geplante Elbland Open Air, als auch die klassischen Elblandfestspiele, die am 9. und 10. Juli stattfinden sollten.

Die Veranstalter verstehen, dass die Enttäuschung darüber groß ist – denn ihnen geht es ebenso. Aber insbesondere Mehr-Tages-Sommer-Festivals mit vielen Mitwirkenden erfordern eine intensive Vorbereitungszeit sowie Planungssicherheit für alle Beteiligten, die derzeit leider noch immer nicht gegeben ist.

Hinzukommt, das aus pandemischer Sicht die geplanten Zuschauerzahlen von insgesamt knapp 10.000 Besuchern über die drei Tage nicht planbar sind.

Das gesamte Team hat sich gewünscht, dieses Jahr mit den Gästen auf der Alten Ölmühle zusammenzukommen und gemeinsam drei außerordent…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!