Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Eine Reinigungskraft der Kita im Horning in Wittenberge bemerkte, wie eine ihr unbekannte männliche Person gerade dabei war über das Fenster in das Gebäude einzudringen. Als der Tatverdächtige die Frau wahrnahm, ließ er von seinem Vorhaben ab.

Eine weitere Zeugin gab an, dass die Person zuvor versuchte, sich über den Haupteingang Zugang zum Objekt zu verschaffen, ließ dann aber wieder davon ab, als die Person die Zeugin bemerkte. Der Tatverdächtige entfernte sich dann fußläufig in unbekannte Richtung.

Lese jetzt auch:  Turm ergänzt Goethestraße 4 in Wittenberge - Bauarbeiten gehen weiter

Am Objekt entstand kein Schaden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen versuchtem Wohnungseinbruchsdiebstahl.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Lese jetzt auch:  Wittenberger Interessenring feiert 30. Geburtstag