Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Die Feuerwehr Wittenberge verfügt über mehrere Erste-Hilfe-Rucksäcke für den Notfall. Medizinische Verbrauchsmaterialen – zum Beispiel Verbandspäckchen – haben ein Verfallsdatum, dass den Zeitraum für eine sichere Verwendung definiert. Bei vier von ihnen mussten nun diese Verbrauchsmaterialien getauscht werden.

Foto: Feuerwehr Wittenberge

Die „Neue Apotheke“ in Wittenberge bot den elbstädtischen Brandschützern ihre Unterstützung an. Apothekeninhaberin Jana Nique und ihr Team ersetzten kostenlos die abgelaufenen Verbrauchsmaterialien der Rucksäcke. Wir bedanken uns recht herzlich bei Frau Nique und ihrem Team für die tolle Unterstützung.

PPA/ffw/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!