Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Das Aktionsbündnis „Keine A14“ hat am Samstag, 5. Juni, zu einer Kundgebung auf der Elbebrücke bei Wittenberge aufgerufen. Es fordert den sofortigen Baustopp aller neuen Autobahnen in Deutschland und damit auch den der A14 zwischen Wittenberge und Seehausen.

Geplant sind Sternfahrten mit dem Fahrrad von verschiedenen Ausgangsorten. Es wird zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen – die Bundesstraße 189 in Höhe der Elbebrücke für mehrere Stunden voll gesperrt. Die Polizei wird mit einem Großaufgebot im Einsatz sein.

» Reporter der Prignitzer Presse Agentur sind vor Ort und begleiten den Tag in diesem Liveticker.

PPA


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!