Lesezeit: 2 Minuten

Wittenberge. Vom 25. Juni bis 30. Juli können Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren mit dem Wittenberger Mediensommer in der Stadtbibliothek viel erleben – trotz Corona. Das diesjährige Motto „Abenteuer beginnen im Kopf” bietet den jungen Clubmitgliedern topaktuelle, spannende Bücher, Hörbücher, Filme, Spiele und Games. Begleitend finden kreative Mitmach-Angebote statt.

Möglich gemacht wurde dieses Angebot durch eine Förderungen der VR Bank Prignitz und der Stadtwerke Wittenberge. Durch die finanzielle Unterstützung konnten die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek eine Vielzahl toller Medien für den Wittenberger Mediensommer anschaffen. Das Team bedankte sich nun bei Susanne Künstler, Filialleiterin der Volks- und Raiffeisenbank in Wittenberge und Christin Drescher von den Stadtwerken Wittenberge.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!