Lesezeit: < 1 Minute

Karstädt. Ein 45 Jahre alter Mann befand sich am vergangenen Samstagabend auf seinem Grundstück in der Stavenower Straße in Karstädt und verursachte mehrfach ruhestörenden Lärm. Polizisten konnten zunächst für Ruhe sorgen.

Kurze Zeit später musste die Polizei jedoch erneut einschreiten, da der 45-Jährige plötzlich drohte, seine Familie und alle anderen zu erschießen.

Lese jetzt auch:  Ehepaar kracht mit Auto gegen Straßenbaum

Er konnte auf dem Grundstück festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 1,68 Promille. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde er in Gewahrsam genommen. Die Ermittlungen wegen Bedrohung werden durch die Kriminalpolizei übernommen.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Neue Sonderausstellung "Küchenleben" im Prignitz-Museum Havelberg