Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Ein 22 Jahre alter Mann schlug vergangenen Sonntag in der Straße An der Schwimmhalle in Wittenberge mit einem Stock gegen mehrere Fensterscheiben eines Mehrfamilienwohnblocks. Hierbei ging eine Scheibe zu Bruch. Die herumfliegenden Glassplitter trafen einen 21-Jährigen und verletzten diesen am Arm. Eine Strafanzeige wurde gestellt. Es entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro.

Etwa eine Stunde später lief der gleiche junge Mann erneut, offensichtlich verwirrt und laut schreiend, auf der Straße umher, so dass sich Anwohner gestört fühlten und abermals die Polizei informierten. Vor Ort wurde mit dem Störer ein Drogenschnelltest durchgeführt, der positiv verlief. Der Mann wurde dann mit einem Rettungswagen vorerst auf die geschlossene Psychiatrie verbracht.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!