Lesezeit: 3 Minuten

» Edle Bronzemünzen symbolisieren die Zentralen Archäologischen Orte in der Prignitz als Souvenir

Prignitz. Wer kennt sie nicht, die Suche nach passenden Urlaubssouvenirs und geschmackvollen Mitbringsel, um Erinnerungsstücke an eindrucksvolle Orte nach Hause zu bringen? Eine neue Art von Souvenir bietet der Archäologische Park Freyenstein in dieser Saison an: Die Besucher können edle Bronzemünzen erwerben. Insgesamt stehen sechs Motive in Anlehnung an die sechs Zentralen Archäologischen Orte, die sogenannten Zeitschätze Prignitz, zur Auswahl: Burg Lenzen, Großsteingrab Mellen, Königsgrab Seddin, Archäologischer Park Freyenstein, Schlachtfeld 1636 Wittstock und Adelssitz Meyenburg. Die Münzen können einzeln für 12 Euro pro Stück oder auch als Set erworben werden.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!