Lesezeit: < 1 Minute

Pritzwalk. Bislang unbekannte Täter begaben sich in der Nacht zum Samstag auf das Gelände einer Rinderzuchtanlage im Bereich Pritzwalk. Hier zerstachen sie insgesamt 22 Reifen von landwirtschaftlichen Anhängern des Zuchtbetriebes und verursachten dadurch einen Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Es wurde eine Strafanzeige gefertigt. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!