Lesezeit: < 1 Minute

Perleberg. Ein 24-Jähriger schlug sich am Donnerstag gegen 18 Uhr in einem Imbiss in der Berliner Straße in Perleberg einen Gleichaltrigen mit einer Hantelstange. Beide Prignitzer sind sowohl miteinander als auch der Polizei bekannt. Der Geschlagene (1,26 Promille) wurde verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Schlagende flüchtete zunächst aus dem Geschäft, konnte jedoch kurze Zeit später in der Nähe festgestellt werden. Die Stange stellten die alarmierten Polizisten bei dem 24-Jährigen (0,72 Promille) sicher. Eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung wurde aufgenommen.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Tourismusverband Prignitz sucht Einheimische für regionales Fotoshooting