Lesezeit: < 1 Minute

Kyritz. Zwei 14 und 15 Jahre alte Ostprignitz-Ruppiner wurden am Sonntagabend gegen 18.40 Uhr in der Seestraße in Kyritz von einer Gruppe Jugendlicher angesprochen. Einer aus der Gruppe schlug den 15-Jährigen und nahm ihm sein Basecap ab, ein zweiter durchsuchte den Rucksack des 14-Jährigen nach Wertgegenständen und schlug den Jugendlichen ebenso.

Lese jetzt auch:  Beveringen gewinnt Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" in der Prignitz

Die Gruppe begleitete die beiden Jugendlichen bis ins Stadtgebiet. Angehörige der beiden Jugendlichen kamen hinzu und stellten die Gruppe zur Rede. Das Basecap des 15-Jährigen wurde herausgegeben. Im Polizeirevier erstatteten die Angehörigen Strafanzeige. Die beiden Jungen im Alter von 14 und 15 Jahren wurden medizinisch versorgt. Die beiden Tatverdächtigen aus der Gruppe konnten im Stadtgebiet nicht mehr festgestellt werden.

Lese jetzt auch:  Carport und Auto brennen nieder - Feuerwehr im Einsatz

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Lese jetzt auch:  Container für Kita-Neubau in Wittenberge sind da