Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Bürgermeister Oliver Hermann gehörte am Montag zusammen mit Gabriele Hahn vom Gewerbeamt der Stadt und Anke Hahn vom Wittenberger Interessenring zu den ersten Gästen im neu eröffneten Bistro Denari in der Bahnstraße 88 der Elbestadt. Der Bürgermeister gratulierte den Betreibern Dennis und Aribert Otto zur Eröffnung.

Oliver Hermann, Dennis und Aribert Otto und Anke Hahn (v.l.). I Foto: Martin Ferch

Die Lebensgefährten sind bereits beim Brandenburg-Tag 2018 auf die Elbestadt aufmerksam geworden und mittlerweile aus Berlin nach Wittenberge gezogen. Hier haben sie die Gewerbefläche in der verlängerten Bahnstraße ausgebaut und saniert. Der Bistroname „Denari“ setzt sich aus den beiden Vornamen Dennis und Aribert zusammen. Auf der Karte finden Gäste unter anderem zahlreiche Burger- und Hot-Dog-Gerichte.

PPA/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!