Lesezeit: 2 Minuten

Prignitz. Das gab es wohl noch nie: Sieben Glücksbringer in Schwarz zur gleichen Zeit am gleichen Ort in der Kreisverwaltung. Ihre Mission war eine ganz besondere: Verabschiedung von Annegret Dobberstein. „Ich bin platt“, zeigte sie sich total überrascht beim Anblick der wie aus einem Ei gepellten Männer in Schwarz. Nach 41 Jahren verlässt Annegret Dobberstein die Verwaltung.

Die letzten acht Jahre kümmerte sie sich um die Belange der Schornsteinfegermeister im Kreis. Und das mit Augenmaß und Rückgrat, wie der Kreismeister der Schornsteinfeger Uwe #Schlabach ausdrücklich in seiner kleinen Dankesrede an sie betonte.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!