Lesezeit: 2 Minuten

Kyritz. Die Sanierungs-Arbeiten an der Straße der Jugend in Kyritz gehen gut voran. Bürgermeisterin Nora Görke freut sich über den zügigen Bauablauf: „Mit jedem fertiggestellten Abschnitt der Straße der Jugend steigt die Vorfreude auf eine neue Straße in Kyritz-West. Leider müssen derzeit die Anlieger mit den Begleiterscheinungen der Bau-Maßnahme – wie Lärm, Schmutz und Sperrungen – leben. Doch nach der Fertigstellung werden sie auf eine attraktive Straße blicken und auf und an ihr spazieren gehen, radeln, Auto fahren können.“

Lese jetzt auch:  27-Jähriger droht Polizisten mit Hiebwaffe - fünf Einsatzkräfte verletzt

Neue Sperrungen ab Ende Juli

Ende Juli beginnt der dritte Bauabschnitt der Straßensanierung. Ab dem späten Freitagnachmittag des 23. Juli gilt daher in der Straße der Jugend eine geänderte Verkehrsführung. Die Arbeiten im bisher gesperrten Bereich zwischen Tankstelle und Prignitzcenter sind dann abgeschlossen und die Straße wird hier wieder für den Verkehr freigegeben. Neu gesperrt wird der Bereich Prignitzcenter bi…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Neue Sonderausstellung "Küchenleben" im Prignitz-Museum Havelberg