Lesezeit: < 1 Minute

Ludwigslust. Ein 8-jähriger Junge ist am Freitag in Ludwigslust von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich gegen 11.15 Uhr in der Straße Hamburger Tor, als der Junge mit seinem Fahrrad die Einmündung zum Schlachthofweg querte. Hierbei wurde er durch eine 60 Jahre alte Autofahrerin erfasst. Der 8-Jährige erlitt eine Kopfverletzung und wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wurde vor Ort auf 1100 Euro geschätzt. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass die Autofahrerin die Vorfahrt an der Einmündung missachtet hat. Jedoch dauern die Ermittlungen zur genauen Unfallursache noch an.

PPA/ots


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Angriff auf Kyritzer Sportplatz: Elfjähriger verletzt