Lesezeit: 2 Minuten

Wittenberge. Ein besonderer Ausstellungsbesuch erwartet Interessierte am Samstag, 31. Juli, um 14 Uhr. Der Fotojournalist Manfred Scharnberg lädt zu einer Führung durch seine derzeitige Ausstellung „Unterholz“ im Kultur- und Festspielhaus Wittenberge ein.

Fotos (4): Manfred Scharnberg, Franziska Lenz

Bereits seit Ende Mai kann die Ausstellung mit 33 ausgewählten Fotografien im Kleinen Saal besucht werden. Interessierte erwartet ein Ausflug in die Welt der Bäume. So besitzt der Wald für Manfred Scharnberg auch immer etwas Mystisches.

Lese jetzt auch:  Spendenübergabe an das Eltern-Kind-Zentrum in Pritzwalk

Im Rahmen der Führung erhalten die Besucher viele Hintergrundgeschichten zu den einzelnen Fotomotiven – direkt vom Künstler. Manfred Scharnberg – freiberuflicher Fotojournalist, Autor und Redakteur – liebt den Austausch mit den Menschen vor Ort und lädt daher gerne zur kostenlosen Führung ein.

Interessierte können sich im Vorfeld in der Touristinformation Wittenberge unter der Telefonnummer 03877/929181 anmelden. Die gesamte Ausstellung kann auch individuell noch bis zum 31. August zu den Öffnungszeiten der Touristinformation Wittenberge besichtigt werden.

Lese jetzt auch:  Pflanzen- und Ideentausch auf der Burg Lenzen

PPA/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Lese jetzt auch:  Steffenshagen feiert Dorffest – aber ein bisschen kleiner als sonst