Lesezeit: 2 Minuten

Pritzwalk. Angefangen haben Angela Kludas und ihre Kollegin Marita Rehm beide am 1. September 1977 in der Pritzwalker Bibliothek. Jetzt gehen die beiden Bibliothekarinnen am gleichen Tag – am 1. August 2021 – in den Ruhestand. Vor wenigen tagen wurden sie stellvertretend für Bürgermeister Ronald Thiel von Dietmar Sachs, dem Leiter des Amtes für Recht und Soziales, im Kreise ihrer Kolleginnen und Kollegen feierlich verabschiedet.

Lese jetzt auch:  Brandenburgischer Denkmalpflegepreis geht nach Wittenberge

Angela Kludas, die seit 2006 die Leiterin der Stadtbibliothek ist, und Marita Rehm prägten von Anfang an die Geschicke in der Bibliothek. Begonnen haben sie in der Wallstraße 4, bevor sie beide mit der Eröffnung des großzügigen Gebäudes am Kietz 1978 dorthin umzogen. „Wir haben in den Jahren oft den Arbeitgeber gewechselt“, erinnert sich Marita Rehm.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Elbpromenade ziert Prignitztaler der Sparkasse