Lesezeit: 2 Minuten

Wittenberge. Die Arbeiten am Hochwasserschutz und der neuen Elbuferpromenade an der Elbstraße in Wittenberge abgeschlossen. Nach rund anderthalbjähriger Bauzeit lädt auch dieser Bereich von Wittenberge wieder zum Flanieren und Genießen am Fluss. Die neu entstandene Promenade möchte die Stadtverwaltung zusammen mit den Einwohner der Stadt am 21. August gebührend einweihen. Dafür laden der Bürgermeister und die Gastronomen an der Elbstraße an diesem Tag zur „Kaffeetafel am Elbufer“.

Lese jetzt auch:  Drei Brände in einer Nacht - Polizei fasst mutmaßlichen Brandstifter

Nach dem Vorbild der Promenade mit Genuss 2015 sind alle Wittenberger aufgerufen mitzumachen und Tische, Stühle, Verpflegung und Getränke auf die neue Promenade auf dem rund 350 Meter langen Abschnitt zwischen dem Ankercafé und der Straße „Im Hagen“ mitzubringen. Wir laden die Wittenberger sprichwörtlich dazu ein, die neue Promenade in Besitz zu nehmen, sagt Bürgermeister Oliver Hermann.

Lese jetzt auch:  Kreisstraße 7003 grundlegend ausgebaut: Freie Fahrt zwischen Zichtow und Bendelin

Das farbliche Motto der Kaffeetafel ist auch in diesem Jahr und passend zur maritimen Lag…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Spendenübergabe an das Eltern-Kind-Zentrum in Pritzwalk