Lesezeit: 3 Minuten

Wittenberge. Zum zweiten Mal in Folge luden die Mitglieder des Wittenberger Interessenrings und die Märkthändler am 30. Juli zum langen Frischen-Freitag. Von 14 bis 20 Uhr lockte die Innenstadt mit dem Paul-Lincke-Platz und der Bahnstraße zum Bummeln und Schoppen und bereits am frühen Nachmittag kamen viele Wittenberger und Gäste aus der Prignitz.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Aus Nummern werden Namen: Perleberger Bürger benennen neue Bike-Sharing-Räder