Lesezeit: 2 Minuten

Wittenberge/Ahrweiler. Mit einer Spendenaktion unterstützen Vereine und Institutionen der Stadt Wittenberge den Wiederaufbau einer Kita in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Stadt in Rheinland-Pfalz gehört zu den Orten, die von den jüngsten Hochwasserereignissen stark betroffen sind. So wurden in Bad Neuenahr-Ahrweiler vier von fünf Kindertagesstätten völlig zerstört. Auch Schulen und Kirchen sind durch das Hochwasser stark beschädigt worden.

Lese jetzt auch:  Zwei Auseinandersetzungen am Rande des Perleberger Rolandmarktes

Zu den betroffenen Kindertagesstätten gehört auch die Kita „Arche Noah“, die sich dadurch auszeichnet, dass sie Kinder im Alter von ein paar Monaten bis zum sechsten Lebensjahr liebevoll begleitet und qualifizierte sozial-pädagogische Arbeit leistet.

Nach einem Kontakt mit dem Pfarrer der örtlichen Evangelische Kirchengemeinde Bad Neuenahr, Bernd Bazin, hat sich die Stadtverwaltung entschlossen, den Wiederaufbau der Kindertagesstätte mit einer Geldspende zu unterstützen. Auch die Stadtwerke Wittenberge, die Wohnungsba…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Unbekannte Frau hinterlässt Chaos in Hotelzimmer