Lesezeit: < 1 Minute

Pritzwalk. Das Gymnasium ist eines der markanten und geschichtsträchtigsten Gebäude im Stadtbild von Pritzwalk. Es ist auf der Jubiläumsmedaille im Monat August abgebildet. Die Stadt Pritzwalk bringt im Jubiläumsjahr 765 Jahre Pritzwalk jeden Monat eine neue Medaille heraus. Erhältlich sind die Medaillen in der Touristinfo. Bereits erschienene Motive können nachbestellt werden.

Das Gymnasium ist im Monat August das Motiv auf der Jubiläumsmedaille. I Foto: Beate Vogel

Wer eine Medaille zum Preis von 10 Euro pro Stück kaufen möchte, kann diese zu den üblichen Öffnungszeiten oder nach Terminvereinbarung in der Museumsfabrik Pritzwalk abholen.

Die Mitarbeiterinnen sind dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr sowie samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr telefonisch unter der Nummer 03395/760811 30 oder per E-Mail über stadtinfo@pritzwalk.de erreichbar. Eine Kartenzahlung ist nicht möglich. Wer sich die Medaille per Post zusenden lassen möchte, kann sie zuzüglich einer Versandkostenpauschale von 1,50 Euro auf Rechnung bestellen.

Lese jetzt auch:  Drei Brände in einer Nacht - Polizei fasst mutmaßlichen Brandstifter

PPA/pk


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Lese jetzt auch:  Das sind die musikalischen Highlights des Rolandmarktes in Perleberg