Lesezeit: < 1 Minute

Perleberg. Passender könnte es nicht sein, denn am Donnerstag, 26. August – Lotte Lehmanns 45. Todestag – werden die jungen Opernsänger der diesjährigen 13. Lotte Lehmann Akademie den Perleberger Wochenmarkt mit klassischen Klängen erfüllen. Eine gebührende Hommage an die weltberühmte Perleberger Sopranistin.

Bereits im vergangenen Jahr haben die Künstler den Großen Markt musikalisch eingerahmt. I Foto: Nico Dalchow

Kurz vor der großen Abschlussgala, die am Freitag, 27. August, in der Perleberger St. Jacobi Kirche stattfinden wird, singen die angehenden Opernprofis, die für die Akademie unter anderem aus Italien, Spanien, der Ukraine, Polen, Kroatien und den USA angereist sind, auf einer kleinen Bühne des Perleberger Wochenmarktes.

Lese jetzt auch:  Elbland-Mosterei presst mitgebrachtes Obst immer mittwochs in Wittenberge

Die Perleberger Marktbesucher dürfen also gespannt sein und diesen kulturellen Beitrag hautnah erleben und genießen.

PPA/pb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Motto-Wochenmarkt am 24. September in Wittenberge