Lesezeit: 2 Minuten

Wittenberge. Vor wenigen Tagen wurde mit den Arbeiten für den Hortanbau an der Elblandgrundschule in Wittenberge begonnen. Derzeit wird auf dem an die Grundschule angrenzenden Gelände die Baustelle eingerichtet und das Baufeld vorbereitet. Der entstehende Anbau an die bestehenden Horträume im Schulgebäude erstreckt sich künftig über rund 470 Quadratmeter.

Lese jetzt auch:  Seniorenbeirat der Stadt Wittenberge: neue Mitglieder und neue Projekte

Es entstehen sechs neue Räume

Insgesamt werden sechs Räume mit Größen zwischen ca. 20 und 63 Quadratmetern geschaffen. Zum Anbau gehören ein großzügiger Flurbereich, der auch als Begegnungsort dient, Spielräume, ein Experimentierraum, ein Bauraum, ein Kreativraum sowie ein Snoozle- Raum. Hinzu kommen Sanitärräume für Mädchen und Jungen sowie die Betreuer.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  38-Jähriger schlägt Bekannten mit der Faust ins Gesicht