Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Trotz Dauerregen hätte die Stimmung beim 27. Dixielandfest am vergangenen Samstag in Wittenberge nicht besser sein können. Vor ausverkauften Plätzen spielten am Abend die „Southland New Orleans Jazzband and friends“ und das „Andreas Pasternack Swing-Trio“. Als Höhepunkt des Abends feierten begeisterte Besucher „Boogielicious feat. Abi Wallenstein“. Der mehrfache German Blues Award-Gewinner sorgte für ein fulminantes Finale eines tollen Konzertabends.

PPA/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Ausstellungseröffnung: Kriegsende in der Prignitz - Das Jahr 1945 in Perleberg und Wittenberge