Lesezeit: 3 Minuten

Pritzwalk. Mit dem Zusicherungsbescheid für die Beschaffung einer Drehleiter vom Typ DLA(K) für die Ortsfeuerwehr Pritzwalk rückt die Ablösung des mehr als 20 Jahre alten Bronto Skylift näher. Für Ortswehrführer Adrian Zechser, seine beiden Stellvertreter Dirk Blohm, Toralf Kintzel und nicht zuletzt Bürgermeister Ronald Thiel ist damit ein Meilenstein geschafft.

Lese jetzt auch:  Stadtausbildungstag: Feuerwehr-Ausbildung gelingt nur gemeinsam

„Wir haben beim jüngsten Einsatz im Lindengang gesehen, wie wichtig ein solches Fahrzeug ist“, sagte der Bürgermeister. Deshalb hatte die Stadt Pritzwalk als Träger des Brandschutzes vergangenes Jahr eine Förderung beantragt.

Gute Pflege durch die Maschinisten

Von außen sieht man dem Bronto Skylift seine 21 Jahre nicht an. „Das ist der guten Pflege unserer Maschinisten zu verdanken“, sagt Adrian Zechser. Immer wieder warten und reparieren die Männer um Toralf Kintzel, der für die Technik zuständig ist, die Fahrzeuge im Fuhrpark der Pritzwalker Feuerwehr – auch das Drehleiterfahrzeug.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  3000 Euro für die Flutopfer - Kreisfeuerwehrverband sammelt für Hilfsaktion