Lesezeit: 2 Minuten

Parchim. Das 37. Parchimer Stadtfest findet in diesem Jahr im Rahmen der Festivitäten zum zehnjährigen Bestehen des Landkreises Ludwigslust-Parchim vom 10. bis 12. September statt. Die Veranstaltungen werden coronabedingt auf dem Neuen Markt mit einem bunten Bühnenprogramm mit diversen Musik- und Showacts sowie in der Langen Straße, auf dem Mönchhof, den Stadthaustreppen und auf dem Gelände rund um die Marienkirche stattfinden.

Lese jetzt auch:  Musikalische Lesung „Der vergessene Stern“

Am Freitag, 10. September, erfolgt die Eröffnung durch den Bürgermeister und geladene Ehrengäste um 19 Uhr. „Im Hinblick auf die Corona-Bestimmungen ist es uns unter enormen Kraftanstrengungen doch gelungen, ein buntes Programm für alle Generationen auf die Beine zu stellen“, sagt Parchims Rathauschef Dirk Flörke und dankt gleichzeitig allen Beteiligten für die Mitwirkung bei diesem Event.

Lese jetzt auch:  53-Jährige verunfallt mit Kleintransporter - Hand unter Fahrzeug eingeklemmt

Am Freitagabend laden die Händler zudem zum gemütlichen „Feierabend-Shopping“ bis 21Uhr in die Innenstadt ein.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Einbruch in Sparkasse: Täter können entkommen - Polizei ermittelt