Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Bürgermeister Oliver Hermann gehörte zu den Gratulanten von Karolin Theiß, bei Ihrer Diensteinführung als neue Pastorin der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Wittenberge. Karolin Theiß, die vor zwei Jahren von Berlin, wo sie längere Zeit als Jungpastorin im Gemeindejugendwerk Berlin-Brandenburg tätig war, in die Prignitz nach Breese gezogen ist, tritt die Nachfolge von Andreas Ruthard an. In der Wittenberger Gemeinde ist sie bereits länger aktiv. In der Elbestadt hatte sie sich zuletzt unter anderem für den Winterspielplatz, ein Winterspielangebot für Vorschulkinder, engagiert.

Bürgermeister Oliver Hermann und Karolin Theiß, neue Pastorin der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Wittenberge. I Foto: Martin Ferch

PPA/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Clara-Zetkin-Parkt eingeweiht - mit 24-Stunden-Lauf und Familienpicknick