Lesezeit: 2 Minuten

Wittenberge. Anfang dieses Jahres wurde die Neugestaltung des Clara-Zetkin-Parks abgeschlossen und die grüne Mitte der Elbestadt erfreut sich seitdem vieler Gäste und ist gleichzeitig ein beliebter Erholungsort der Bewohner der Elbestadt. Am 9. September möchte die Stadt die Fertigstellung des Parks mit einem Familienfest, dass im Rahmen des diesjährigen Laufs für Frieden und Toleranz stattfindet, gemeinsam mit den Wittenbergern feiern.

Lese jetzt auch:  Wittenberger Interessenring feiert 30. Geburtstag

Hierfür sind alle, die Lust haben, ab 15.30 Uhr zu einem Picknick in den Clara-Zetkin-Park geladen. Um 15:30 wird Bürgermeister Oliver Hermann im Parkzentrum eröffnen. Hier erwartet die Besucher auch eine besondere Überraschung.

Musikalisch begleitet wird der Nachmittag von der Brass Band des Marie-Curie-Gymnasiums unter Leitung von Mario Geidel. Auf die kleinen und großen Gäste warten zudem viele Angebote. Von 15.30 bis circa 18 Uhr gibt es unter dem Motto „Park erleben“ viele Sport- und Mitmachangebote. So ist zum Beispiel ei…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Pritzwalk: Bürgerhaushalt 2022 - Zur Wahl stehen 34 Vorschläge