Lesezeit: < 1 Minute

Kyritz. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 28-Jährigen und seinem 64 Jahre alten Stiefvater kam es am Freitag gegen 22.30 Uhr in der Straße der Jugend in Kyritz. Der Hintergrund der Auseinandersetzung ist bislang noch unklar. Fest steht: Der Ältere schlug den Jüngeren mit einem Spatenstiel auf den Rücken, woraufhin der 28-Jährige dem 64-Jährigen in die Nase biss und an den Haaren zog. Letztlich mussten beide unter Anwendung einfacher körperlicher Gewalt voneinander getrennt werden. Sowohl der Stiefvater, als auch der 28-Jährige kamen in ein Krankenhaus. Die Polizei nahm mehrere Strafanzeigen auf.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Stadtausbildungstag: Feuerwehr-Ausbildung gelingt nur gemeinsam