Lesezeit: 2 Minuten

Perleberg. Zwei 24 und 31 Jahre alte Männer gerieten am Samstag gegen 23.15 Uhr auf dem Gelände des Perleberger Rolandmarktes aneinander. Der Streit eskalierte. Der Jüngere schlug dem Älteren eine Bierflasche gegen den Kopf. Hierbei erlitt der 31-Jährige leichte Verletzungen. Der 24-Jährige verletzte sich bei der Auseinandersetzung ebenfalls leicht und wurde nach ambulanter Behandlung zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Ein Atemalkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 1,60 Promille.

Lese jetzt auch:  Tag der offenen Grabungen in Seddin mit Öffentlichen Führungen

Eine unbeteiligte 40-jährige, die sich in unmittelbarer Nähe zum Geschehen befand, wurde durch umherfliegende Glassplitter such leicht verletzt. Die Frau und der 31-Jährige konnten vor Ort ambulant behandelt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Etwa eine halbe Stunde später gerieten zwei Personengruppen in der Berliner Straße aneinander. Ein 27-Jähriger fühlte sich durch den Gesang aus einer Gruppe heraus derart provozie…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Pritzwalk: Bürgerhaushalt 2022 - Zur Wahl stehen 34 Vorschläge