Lesezeit: 2 Minuten

Wittstock/Dosse. Am Freitag ist es wieder soweit, viele Tausend Menschen informieren sich anlässlich des Tages des Wanderns in ganz Deutschland über die Vielfalt des Wanderns. Wandervereine, Naturschutzorganisationen, Unternehmen aber auch Schulen und Kindergärten sowie viele weitere Organisationen bieten spannende und informative Aktionen an. Wegen der Corona-Pandemie hat der Deutsche Wanderverband als Initiator des Aktionstages die Veranstaltungen zum 14. Mai – Tag des Wanderns nun schon zum zweiten Mal in den September verschoben.

Lese jetzt auch:  Wittstocker Museumstour führt zu sechs Sehenswürdigkeiten

In Wittstock/Dosse ruft der Tourismusverein Wittstocker Land, anlässlich des Heidefestes am Daberturm zum Wandern in der Wittstocker Heide am Samstag, 18. September, auf. Kurz nach der Eröffnung des Heidefestes um 11 Uhr stehen Wanderführerin Petra Habegger sowie für die kleinen Naturfans (ab 7 Jahre) der Wildnis Pädagoge Sven Gottschalk für die Touren bereit. In den Wäldern rund um den Daberturm wurden früher jede Menge Kaffee, Gewürze, Stoffe und a…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Neue Sonderausstellung "Küchenleben" im Prignitz-Museum Havelberg