Lesezeit: 2 Minuten

Pritzwalk. Von der Straßenseite her wirkt der alte Industriebau wild-romantisch: Zur gewerblichen Nutzung veräußert die Stadt Pritzwalk das Gelände der Alten Brennerei beziehungsweise Teilflächen davon in der Wittstocker Chaussee 4. Die gesamte Grundstücksfläche beträgt etwa 11.800 Quadratmeter. Die Bebauung umfasst neben dem zentralen, an der Straßenfront befindlichen Fabrikgebäude mit Anbauten einen Hallenkomplex sowie drei kleinere Nebengebäude.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Feuerwehrsirenen in der Prignitz sollen wieder ausgebaut werden