Lesezeit: < 1 Minute

Pritzwalk. Der Bundestagsabgeordnete für die Prignitz, Sebastian Steineke, hat gemeinsam mit Christopher Nowak, Vorsitzender der CDU Pritzwalk, eine Spende in Höhe von insgesamt 300 Euro an das Eltern-Kind-Zentrum (EKidZ) in Pritzwalk übergeben. Steineke und Nowak nutzten die Gelegenheit, sich damit „bei den Menschen zu bedanken, die in schwierigen Zeiten immer für uns da sind,“ so Steineke.

Sebastian Steineke MdB (rechts) mit Christopher Nowak (CDU Pritzwalk, 2.v.r.) heute bei der Scheckübergabe an Werner Schulze (links) und Susanne Michels (2.v.l.). I Quelle: privat

Die Spende nahmen Susanne Michels und Werner Schulze vom EKidZ entgegen. Das Geld wurde auf dem diesjährigen Sommerfest der CDU Pritzwalk im August gesammelt. Steineke beteiligte sich daran. „Wir wollten damit ein kleines Zeichen setzen, um die wichtige Arbeit des EKidZ zu würdigen,“ so Steineke abschließend.

Lese jetzt auch:  950.000 Euro für neuen Standort der Wittenberger Stadtbibliothek

PPA/ext


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Lese jetzt auch:  Gratulation nachgeholt: 30 Jahre Firma Erdmann