Lesezeit: 2 Minuten

Pritzwalk. Zehn kleine Pritzwalker wurden beim Babybegrüßungsfrühstück im Jugendfreizeitzentrum JFZ Nord willkommen geheißen. Bürgermeister Ronald Thiel freute sich in der Begrüßung, dass die Eltern mit ihren Sprösslingen den Weg zu der Veranstaltung nach coronabedingter Pause gefunden hatten.

Eine schöne Erinnerung: Zehn Familien hatten sich zum Babybegrüßungsfrühstück eingefunden. I Fotos (3): Katja Zeiger

Die jüngsten Einwohner der Stadt werden regelmäßig mit einem besonderen Frühstück begrüßt. Dazu gehören ein liebevoll gestaltetes Büfett und ein kleines Programm der Kitakinder. Dabei zeigten die Kinder aus der Kita Kinderland einen Tanz.

Lese jetzt auch:  Ludwigslust: Baum brennt im Schlosspark - Polizei vermutet Brandstiftung

Für die ganz kleinen Jungen und Mädchen gab es von der Stadt Pritzwalk und von der Volks- und Raiffeisenbank jeweils ein kleines Präsent. Die Eltern hatten die Gelegenheit, nicht nur mit den Kitaleiterinnen der städtischen Einrichtungen, sondern auch mit Bürgermeister ins Gespräch zu kommen.

PPA/pk


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Feuerwehr Perleberg: Führungskräfte werden geschult - Besichtigung von besonderen Objekten