Lesezeit: 2 Minuten

Wittenberge. Mit Showeinlagen und bunten Kostümen feierte die Tanzschule Schier-Rösel am Wochenende das 30-jährige Bestehen des Tanzcentrums in Wittenberge. Am 22. September 1991 wurde das Tanzcentrum in der Bahnstraße 7 von Sybille und Edwin Rösel eröffnet – damals für „Junge Hüpfer und Alte Hasen“. Und das der Name auch heute noch Programm ist, war deutlich zu erkennen: Die zahlreichen Zuschauer erlebten bei bestem Wetter ein abwechslungsreiches Programm von den ganz kleinen Tanzmäusen bis hin zur ü50-Tanzgruppe.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Neunjährige erleidet Stromschlag an Telefonzelle