Lesezeit: 2 Minuten

Pritzwalk. Der Andrang bei der Abstimmung zum Bürgerhaushalt 2022 war groß: Schon in der ersten Stunde – bis gegen 11 Uhr – waren 250 Stimmberechtigte ins Kulturhaus gekommen, um ihr Votum für das Projekt ihrer Wahl abzugeben. Am Ende hatten 796 Pritzwalker ihre Stimme für den nunmehr vierten Bürgerhaushalt abgegeben – nur 2019 waren es mit 882 abgegebenen Stimmen für den Bürgerhaushalt 2020 mehr.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Abschied und Neuanfang: Treffen der ehemaligen Mitglieder des Wittenberger Heimatvereins